BSH
Siebdruck Lexikon
Tonwertumfang

Optischer bzw. messtechnisch ermittelter Unterschied als Differenz zwischen der dunkelsten und der hellsten Stelle einer Graustufen- oder Farbvorlage. Bei einem zu geringem Tonwertumfang wirkt das Bild kontrastarm. 

 
Status
Autor Helmut Teschner
Erstellt 21.12.2005, 12:10
Geändert 26.01.2007, 16:19
Aufrufe 2244
german   english