BSH
Siebdruck Lexikon
Entschichten

Das Lösen der ausgebrauchten Schablone aus dem Schablonenträger (Sieb).

Das Schichtmaterial wird zunächst durch geeignete Entschichtungsmittel angelöst und zerstört. Danach wird es mit einem Hochdruck-Entschichtungsgerät aus dem Gewebe gespült.

Oftmals werden automatische Siebentschichtungssysteme eingesetzt.

 
Status
Autor Torben Thorn
Erstellt 05.01.2007, 14:36
Geändert 05.01.2007, 14:39
Aufrufe 2157
german   english